Die Toccata, Adagio et Fuga super „Herr, du bist mein Leben“ (Symbolum’77) wird in Augsburg aufgeführt

Die Toccata, Adagio et Fuga super „Herr, du bist mein Leben“ (Symbolum’77) wird in Augsburg aufgeführt

Am 22. November 2020 um 17.00 Uhr findet im Rahmen der Orgelkonzerte der Augsburger Thaddäuskirche um 17.00 Uhr ein Konzert des Organisten Paolo Oreni statt, bei dem das Stück „Toccata, Adagio et Fuga super „Herr du bist mein Leben“ (Symbolum ’77) Op.20 von Lucio Mosè Benaglia aufgeführt wird.

Für weitere Einzelheiten zur Komposition Toccata, Adagio et Fuga op. 20 hier clicken.

ACHTUNG: Aufgrund der von der  Regierung ergriffenen Maßnahmen zur Begrenzung der Ausbreitung des Coronavirus wurde das Konzert abgesagt.